Küchenfortbildung 2018

KüchenfortbildungAm zweiten Tag der Präsenztage kamen insgesamt 20 Kolleginnen und Kollegen in der Schulküche zusammen, um ein leckeres 3-Gänge-Menü zu kochen. Was zunächst einfach klingt bedarf aber einiger Vorbereitung. Die Schürzen wurden angelegt, die Haare zu Zöpfen gebunden und alle Schmuckstücke versteckt. Nur noch die Hände waschen und dann ging’s los! In insgesamt fünf Küchen wurden die einzelnen Gänge zubereitet. Guacamole mit Nachos, Tomaten-Pasta (wahlweise mit Bohnen oder Zucchini) und zum Nachtisch einen traumhaften Obstkuchen mit Kaffee. Am Ende waren die Bäuche gut gefüllt, alle Küchenutensilien gewaschen, zum richtigen Platz zurück sortiert und sämtliche Küchenzeilen wieder sauber geputzt. Somit darf die Schulküche nun von weiteren 20 Kolleginnen und Kollegen für zukünftige kulinarische Abenteuer genutzt werden.
Allen beteiligten Herzlichen Glückwunsch!