Betriebserkundung bei Gerüstbau Muehlhan

Donnerstag 08. November 2018

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler!

Für interessierte Schüler und Schülerinnen haben wir bei der Firma Muehlhan eine Betriebs-erkundung organisiert.

Gerüstbau für komplexe Anforderungen
Gerüstbauten sind Maßarbeit. Zwar sind viele Bauteile im industriellen Gerüstbau standardisiert, damit der Zusammenbau beschleunigt wird und die Stabilität erhöht ist: Doch jede Konstruktion wird für ein Projekt individuell entwickelt.
Ob es um mobile Werkshallen für Schiffsbauten geht, um das Einrüsten von Industriebauten oder Hochhäusern oder um Zuschauertribünen für Events und Festivals.
Die Gerüstbau Muehlhan GmbH ist seit mehr als 45 Jahren als Spezialist für den anspruchsvollen Gerüst- und Tribünenbau international etabliert.
Auf diesem Weg ist es möglich erste Kontakte herzustellen, Fragen zu stellen und Berufswünsche zu konkretisieren.
Die Teilnahme ist auf 10 Schüler und Schülerinnen begrenzt, wer sich zuerst anmeldet, hat die Chance einen Platz zu erhalten.

Gerüstbau

Donnerstag, 08. November 2018,
09:00 -11:00 Uhr
Treffpunkt 08:45 Uhr
Gerüstbau Muehlhan GmbH
Rubbertstraße 31
21109 Hamburg

Infos unter: muehlhan-deutschland.de/dienstleistungen/geruestbau

Treffpunkt am Eingang, wer zu spät kommt, wird nicht mehr hereingelassen. Die Anmeldung ist verbindlich. Anmeldung erfolgt über Frau Kokaly. Danach findet der reguläre Unterricht statt.
Die Stadtteilschule Horn erwartet an den außerschulischen Unterrichtstagen natürlich ein vorbildliches Verhalten, denn jede Schülerin und jeder Schüler repräsentiert unsere Schule.

Benötigt wird:
Fahrgeld oder eine HVV Fahrkarte für diesen Bereich.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Raffel
Lehrerin für Arbeit und Beruf