„Gegeneinander – miteinander“ – ein Theaterabend der fünften Klassen

Beim diesjährigen Theaterabend der fünften Klassen am 30. Mai gab es hochkonzentrierte Darsteller auf der Bühne zu bewundern und begeisterten Applaus im Publikum. Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen hatten ein halbes Jahr lang mit Bällen, Stühlen oder Seilen zum Thema „Gegeneinander – miteinander“ gearbeitet. Dabei entstanden Bewegungstheaterstücke mit spannenden und poetischen Bildern, in denen viel Teamgeist und Kreativität zum Ausdruck kamen.