Frühjahrskonzert „Heimat“

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Frühjahrskonzert, auf dem unsere Schülerinnen und Schüler zeigen konnten, woran sie in den letzten Wochen und Monaten gearbeitet hatten. Von Jahrgang 8 bis 13 waren alle Altersgruppen vertreten und von nachdenklich-ruhig bis lebendig-kraftvoll war so ziemlich jede Stimmung mit dabei.

Besonderer Dank geht auch in diesem Jahr wieder an die Studenten der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie haben mit zwei Schülergruppen mehrere Monate musikalisch zu dem Thema „Heimat“ gearbeitet und mit diesen Beiträgen den ersten Teil des Konzertes bestritten. Gerade zu „Heimat“ konnten viele unserer Schülerinnen und Schüler einen sehr persönlichen Bezug finden und haben dies durch Wortbeiträge, selbstgedichtete Texte und eigens ausgewählte Bilder auf der Bühne verdeutlicht.

(Nö)