„It’s your choice“ – Bürgerschaftswahlkampf an der Stadtteilschule Horn

DSC_0044Sollte Hamburg sich für die Olympischen Spiele bewerben? Warum steigen die HVV-Preise, obwohl immer mehr Menschen die öffentlichen Verkehrsmittel in Hamburg nutzen? Wie sollte die Politik den Wohnungsbau in Hamburg gestalten? Über diese und andere Fragen diskutierten am 16. Januar 2015 rund 100 Jugendliche der Stadtteilschule Horn sehr rege mit Vertretern der SPD, CDU, FDP, der Grünen und der Linken.
Eröffnet wurde die Veranstaltung von der Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit. Unter den Schülerinnen und Schülern waren viele, die bereits 16 Jahre alt sind und somit am 15. Februar 2015 vom neuen Wahlrecht in Hamburg Gebrauch machen dürfen. Ob die Diskussion den Gang zur Urne angeregt hat, wird sich bald zeigen. In jedem Fall war zu spüren, dass ein Großteil der Jugendlichen Interesse an politischen Themen gezeigt hat.

Weiteres über die Debatte können Sie im Hamburger Abendblatt lesen:

http://www.abendblatt.de/hamburg/article136477953/Horner-Schueler-befragen-Hamburger-Jungpolitiker.html