Lesewettbewerb 2014

Am 25. Juni war es mal wieder so weit. Die Preisverleihung unseres Lesewettbewerbs für die zweite Hälfte des Schuljahres 2013/2014 fand wie gewohnt vor großem Publikum in unserem Zentrum in der Snitgerreihe statt. In diesem Halbjahr haben 216 Jungen und Mädchen aus 21 Klassen der Jahrgänge 5 bis 9 teilgenommen. Das ganze Halbjahr über hatte das Team von Frau Schiele in unserer Schülerbücherei alle Hände voll zu tun, und es wurde in und außerhalb des Unterrichts eifrig gelesen, denn neben dem Lesespaß ging es ja auch um tolle Preise.


Den Klassenpreis, ein Kinobesuch für die ganze Klasse, bekam in diesem Halbjahr die Klasse der 7c mit ihrer Klassenlehrerin Frau Al Hashem, der es zum wiederholten Male wieder gelungen war, alle SchülerInnen ihrer Klasse zur Teilnahme zu motivieren. Wir gratulieren und wünschen euch viel Spaß im Kino!

Interessante und spannende Bücher gab es in der Einzelwertung zu gewinnen. Auch hier finden wir an der Spitze zwei Schüler der 7c, die schon im letzten Wettbewerb auf dem Siegerpodest standen. Jeremy Walther gewann den ersten Preis mit 362 Punkten gefolgt von Fabian Bär mit 225 Punkten. Das war wieder eine tolle Leistung! Besonders stolz sind wir aber auch auf Nilab Faquiry, die als Fünftklässlerin sich den 3. Platz mit 175 Punkten „erlesen“ hat.

Wir gratulieren allen anderen Gewinnern und danken allen Teilnehmern und Helfern. Und weiter geht es auch schon. Der neue Lesewettbewerb hat schon begonnen.